Logo für Witze

Sprüche über Frauen – Frauensprüche

Frauensprüche – Hier mal eine kleine Liste über Frauen und gewisse Verhaltensweisen. Viel Spaß damit. Wer noch welche kennt, die nicht hier aufgelistet sind, bitte kurz einen Kommentar mit dem Spruch hinterlassen. Vielen Dank :)

Es soll ja Frauen geben, die intelligenter als Männer sind. Aber davon wird die Küche auch nicht sauber.

Wenn zwei Frauen sich unterhalten, hört der Teufel zu und lernt.

Die Emanzipation existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren. Zitat Charles Bukowski
Die Frau ist wie ein Löschblatt. Sie nimmt alles auf und gibt es verkehrt wieder.

Im Alkohol müssen weibliche Hormone sein, denn man redet danach nur noch Schwachsinn und kommt nicht mehr richtig in eine Parklücke rein.

Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder, der mit gebrauchten Autos handelt, ins Gefängnis käme.

Drei Arten von Männern versagen im Verstehen der Frauen: Junge Männer, Männer mittleren Alters und alte Männer.

Womit verhüten Emanzen? Mit dem Gesicht.

Hier geht es weiter und gibt es noch viel mehr Frauensprüche  :)

Frauen gehören natürlich nicht hinter den Herd. Was sollen sie auch da? Ihr Platz ist vor dem Herd.

Sprüche über Frauen – Frauensprüche

Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht. Er wartet, bis sie es selbst tut.

Bigamie ist eine Frau zuviel. Monogamie ist dasselbe.

Der gute Ruf einer Frau beruht auf dem Schweigen mehrerer Männer.

Adam sitzt im Paradies. Ihm ist langweilig, und so sagt er eines Tages zum lieben Gott: „Kannst Du mir nicht jemanden machen, der nett, schön und intelligent, und zum Liebhaben ist?“ Antwort: „Ja, klar dafür brauchte ich allerdings deinen rechten Arm und Dein linkes Bein!“ Nach kurzen Überlegen fragt Adam: „Was krieg ich denn für eine Rippe?“
Eva kreischt Adam an: „Du bist immer anderer Meinung als ich!“ Adam: „Zum Glück, sonst hätten wir ja beide Unrecht“.

Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.

Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das „denken“. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das „frisieren“.

Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie um Himmels willen nicht unterbrechen.
Alle vier Sekunden bekommt eine Frau ein Baby. Das Problem liegt also zunächst einmal darin, diese Frau ausfindig zu machen und zu stoppen.

Es gibt nicht zu wenig hübsche Mädchen, es gibt zu wenig Alkohol!

Unter Verzicht verstehen Frauen die kurze Pause zwischen zwei Wünschen.

Da wir wissen, daß Gott nichts Böses tun kann, läßt sich leicht erraten, woher die Frau kommt.

Hätte Gott gewollt, daß Frauen Piloten werden, wäre der Himmel rosa.

Frauen verbinden am liebsten die Wunden, die sie selbst geschlagen haben.

Die Frau ist der annehmbarste Naturfehler.

Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige Geschlecht das Schöne zu nennen, konnte nur der vom Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertigbringen.

Frauen sind wie Überzeugungen: Die Schönen sind nicht treu, und die Treuen sind nicht schön.

Es ist Sache der Frau, so früh wie möglich zu heiraten. Die Aufgabe des Mannes ist es, so lange unverheiratet zu bleiben, wie er kann.

Das letzte Wort der Challenger Crew: „Laßt mal die Frau ans Steuer!

Der Zweck heiligt die Mittel. Dies muß sich der liebe Gott gedacht haben, als er das Weib erschuf.

Sie: „Warum laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?“ Er: „Jetzt, wo Sie sich umdrehen frage ich mich das auch…“

Frauen sind wie Krawatten: Man wählt sie meistens bei schlechter Beleuchtung aus, und dann hat man sie am Hals.

Ich habe nichts gegen Frauenbewegung. Die Frage ist nur wo!

Albert Einstein (Physiker, Nobelpreisträger):„Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.“

Es gibt drei Arten von Frauen: Die Schönen, die Intelligenten und die Mehrheit.

Schont eure Frauen – geht öfter fremd.

Frauen, die nichts dafür nehmen, sind unbezahlbar.

Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: „Was will eine Frau eigentlich?“ (Freud)

Wenn eine Frau sich die Lippen nachzieht, so ist das, wie wenn ein Soldat sein Maschinengewehr putzt.

Gehst Du zum Weibe, vergiss die Peitsche nicht!

Das Ewig-Weibliche zieht uns hinab.

Jerry Seinfeld (Schauspieler): „Meiner Frau ist es gleichgültig, was ich ohne sie mache, solange ich mich dabei nicht amüsiere.“

Ein Mann, ein Wort – eine Frau, ein Wörterbuch.

Der Zweck heiligt die Mittel. Dies muss sich der liebe Gott gedacht haben, als er das Weib schuf.

Wenn du siehst, wen einige Mädchen heiraten, weißt du, wie sehr sie es hassen müssen, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.

Es gab mal eine Zeit, da hieß der Weltfrauentag am 8. März noch Frühjahrsputz.

Einmal weiblich, immer weiblich. Die Natur ist zwar nicht unfehlbar, doch hält sie stets an ihren Fehlern fest.

Bei der Brautwerbung ist der Mann solange hinter einer Frau her, bis sie ihn hat.

Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von allen Seiten.

Die Frau kontrolliert ihren Sex, weil Sie für Sex all das bekommt, was ihr noch wichtiger ist als Sex.

Die Frau ist ein menschliches Wesen, das sich anzieht, schwatzt und sich auszieht.

Viele Frauen wissen nicht, was sie wollen, aber sie sind fest entschlossen, es zu bekommen.

Es gibt nur eines, was teurer ist als eine Frau – nämlich eine Ex-Frau.

Peter Ustinov (Schauspieler): „Ich glaube nicht, dass verheiratete Männer länger leben als Frauen. Es kommt ihnen nur länger vor.“

Mehr Frauensprüche

Und damit es nicht so einseitig ist, haben wir natürlich auch noch einen Beitrag, in welchem es Männersprüche gibt.

Frauensprüche

  • Warum haben Frauen eine Gehirnzelle mehr als Pferde? Darmit sie beim Treppenputzen nicht aus dem Eimer saufen.
  • Wie nennt man die Mehrzahl von Frau? – Putzkolonne
  • Wie sieht die perfekte Frau aus? – 3 Knöpfe auf der Stirn: 1. Ficken 2. Putzen 3. Aus
  • Was macht eine Frau, wenn sie ein leeres Blatt anstarrt? – Sie liest ihre Rechte durch.
  • Warum tragen Frauen bei einem Fallschirmsprung Tampons? – Damit es beim Springen nicht so pfeift.

 

Veröffentlicht von

Marc

Hi, ich bin der Marc und schreibe ab und zu fürs Literaturasyl. Ich lese gerne, mag die klassische Literatur und halte Bücher für den schönsten Wandschmuck. In letzter Zeit gibt es auch immer öfter ein Hörbuch. Egal ob Roman, Krimi, Thriller oder Sachbuch: wenn es gut geschrieben ist, finde ich es gut.

15 Gedanken zu „Sprüche über Frauen – Frauensprüche“

  1. ein ehepaar fliegt in den urlaub sie sind bereits bei der kofferabgabe der mann legt sein koffer ab und die frau ihre 10 koffer und sie fliegen nur für eine woche weg.die frau hat in ihrer handtasche ein butterbrot wie oft kommt es schon vor wenn mann abstürzt das man sagt:und jetzt esse ich ein brot mit leberwurst.

  2. „Frauen sind wie Schmerzmittel. Man muss ewig auf die Dröhnung warten wenn man es nötig hat !!!
    (AK+MJ)“®

  3. Adam in der Hangematte im Paradies . Gott kommt vorbei und fragte ihn: „Wie gehts dir so“. Adam: Super, könnte nicht besser sein“. Gott: „Fehlt dir nicht etwas, z.B. ein Weib“. Adam: „Na ja, aber dann müßte sie schon sehr gut aussehen, einfühlsam, zärlich, aufmerksam, sexy, fleißig, intelligent und tolerant sein. Gott:“ Das gibt es schon, kostet aber 1 Bein und 1en Arm“
    Adam: „Ohh…, was gibt`s denn dann eigentlich für eine Rippe??“

  4. männer denken immer an sex weil es etwas schwer ist dies zu bekommen frauen dagegen können das jeder zeit und jeden ort bekommen.

  5. noch einer…
    Was macht eine Frau, wenn sie auf eine leeres Blatt starrt?

    Ihre Rechte durchlesen…:P

  6. letztens in der Kneipe gehört:

    Wer wünscht sich nicht einen kleinen Spatz,
    der kocht, bläst, putzt und obendrein noch den Garten macht

  7. Google earth hat angerufen :Deine Mudda soll aus dem bild gehen
    Mc Donald hat angerufen :deineMudda stäckt betrugken in der RUTSCHE fest
    Mc Donald hat angerufen : eine gute und eine schlechte Nachricht die gute wir haben deine Mudda aus der Rutsche befreit die schlechte sie will noch mal

  8. launisch?? ich nenn‘ das emotionale Kreativität.

    komm lass uns ‚halt die fresse‘ spielen – du fängst an.!

  9. Was sind die vier Wunder der Frau?

    – Reden Unsinn, ohne gefragt zu werden

    – Reden, ohne Luft zu holen

    – Geben Milch, ohne Gras zu essen

    – Bluten 3 Tage, ohne daran zu sterben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *