Weltfrauentag – Glückwünsche und Zitat zum Weltfrauentag

„Emanzipation existiert nur um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren.“
Zitat Charles Bukowski, Schriftsteller

Lieber nicht so genau drüber nachdenken, sondern mit einem Schmunzeln vernehmen. Viele, viele andere Blogs gratulieren auch zum Weltfrauentag und man verwundert sich wem so alles, Schwestern, Mütter, Großmütter, usw. Es scheint eine unendliche Liste zu sein.

Hier läuft das nicht so,
allen Damen einen wunderbaren Weltfrauentag, mögen sie irgendwo alle einen Chameur der alten Schule haben oder einen Rosenkavalier, der ihnen diesen Tag versüßt!

Ja, nicht gerade Gender-like, aber wer sich daran stört, der sollte mal darüber nachdenken, ob der gute Willen nicht auch etwas zählt. Ja, natürlich geht es auch um die Unterdrückung der Frauen auf anderen Kontinenten, aber die lesen meist nicht diesen Blog. Das sind vielmehr die Leute, die keine Hosen mehr anhaben, sondern Pantoffeln 😉

Hier ein kleines Video für Männer, die noch den passenden Spruch für ihre Frau zum Weltfrauentag suchen:

Wer noch mehr Sprüche in der Art sucht, darf sich gerne folgende Artikel von uns durchlesen und wird garantiert fündig:

Wer allerdings erst noch eine Frau finden muss, der er zum Weltfrauentag gratulieren kann, der sollte sich vielleicht unsere Anmachsprüche mit einem zwinkernden Auge durchlesen.

Ach ja, hier, was wir so machen, wenn mal die Frauen nicht in der Gegend sind, kann man hier sehen. Ein kleines romatisches Video über eine wahre Liebe. *Seufz*

Ist doch wirlich süß oder? 😀
Hier folgen noch weitere Links zu ein paar interessanten Blogs, die auch Glückwünsche verteilen:

Leider haben wir gerade gar keine passenden Blogs gefunden, aber noch mehr Zitate und Frauensprüche findet man hier.  Natürlich beschränken wir unser Wissen nicht nur auf unsere eigene Person, sondern haben in einer Infografik dargstellt, wie Frauen eigentlich denken:

 

weibliche Logik und der Verstand der Frauen
So denken Frauen wirklich

So, das reicht jetzt aber auch. Bald kommt ja auch noch der Muttertag und so. :) Hier gehts es jetzt weiter mit Informationen und Fakten rund um den Weltfrauentag.

Fakten und Informationen Weltfrauentag

Den Weltfrauentag gibt es seit Anfang des 20. Jahrhunderts und wechselte seit dem mehrmals das Datum.  Er enstand im Umfeld der Frauenbewegung die sich für Gleichstellung und das allgemeine Wahlrecht der Frauen stark machte.  Deshalb ist er auch nicht nur unter Weltfrauentag bekannt, sondern hat mehrere Namen:

  • Frauenkampftag
  • Internationaler Frauentag
  • Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden
  • internationaler Frauenkampftag

Die Bewegung entstammt der aufkommenden Sozialdemokratie und mit der Einführung des Frauenwahlrechts, hätte diese auch enden können. Am 8. März 1917 (nach dem damals verwendeten Kalender) streikten jedoch die Arbeiterinnen und Soldatenfrauen Russlands und leiteten somit die Februarrevolution ein. Februarrevolution, da der 8. März nach dem aktuellen Kalender eigentlich auf den 23. Februar fiel. Deswegen wurde auf der Konferenz der kommunistischen Frauen in Moskau der 8. März als Gedenktag vorgeschlagen und seit dem als Frauentag gefeiert. Im Grunde ist der Weltfrauentag also ein kommunistischer Feiertag.

Veröffentlicht von

Marc

Hi, ich bin der Marc und schreibe ab und zu fürs Literaturasyl. Ich lese gerne, mag die klassische Literatur und halte Bücher für den schönsten Wandschmuck. In letzter Zeit gibt es auch immer öfter ein Hörbuch. Egal ob Roman, Krimi, Thriller oder Sachbuch: wenn es gut geschrieben ist, finde ich es gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *