Das Logo für dieses Spiel

Space Bomber – tolle Dynablaster Variante

Na, wer kann sich noch an die guten alten Zeiten erinnern, in denen man sich zu viert um eine Tastatur setzte und versuchte bei Dynablaster seine Mitstreiter wegzublasen? Hier nun eine kleine Variante von Dynablaster, die aber nicht weniger Spaß macht. Wer schafft es denn ganz durch? Finde es auch als alter Dynablaster-Übermaster :p ganz schön schwierig. Viel Spaß mit Space Bomber.

Hmm, regt mich ein bissle auf, dass man anfangs nur einen Strahl von einem Feld hat und selbst wenn man mal eine Erweiterung findet, diese gleich mit dem Leben wieder komplett verliert. Gar nicht so einfach, gar nicht so einfach…

Hier noch die Tips zur Steuerung:

Pfeiltasten: laufen
A: aktiviere Ghostwall-Modus
B:  dicke Explosion mit Superbombe
Space: Bombe legen
F: Monster anhalten mittels Freezer
P: Pause
S: aktiviere Spacebombermodus
Esc: Exit
Enter: ferngesteuerte Bomben zünden

Dynablaster hatte schon immer eine faszinierende Wirkung auf mich. Das Spiel ist im Grunde so simpel gemacht, besitzt aber dennoch eine unglaublich lange Spielmotivation. Stunde um Stunde habe ich mich mit Freunden bekriegt, manchmal sogar wegen des Spiels gestritten. Da ist diese Variante als Flashgame sicherlich eine willkommene Erinnerung und es hat auch einen gewissen Retrostyle.  Es ist nicht schlecht gemacht, aber gerade für Anfänger doch etwas hart. Man hätte vielleicht einige Aufwertungen mehr verstecken können.

Wenn man dieses Spiel mag, dann sollte man sich in  unserer Kategorie Spiele umsehen, in welcher man viele weitere versteckte Games findet. Die meisten basieren ebenfalls auf Flash und können direkt hier auf der Homepage gespielt werden. Außerdem lohnt sich ein regelmäßiger Besuch, da wir immer wieder versuchen neue Spiele und spannende Artikel online zu stellen. In diesem Sinne, immer ganz schnell vor dem Bombenstrahl weglaufen und sich in Sicherheit bringen.

Veröffentlicht von

Marc

Hi, ich bin der Marc und schreibe ab und zu fürs Literaturasyl. Ich lese gerne, mag die klassische Literatur und halte Bücher für den schönsten Wandschmuck. In letzter Zeit gibt es auch immer öfter ein Hörbuch. Egal ob Roman, Krimi, Thriller oder Sachbuch: wenn es gut geschrieben ist, finde ich es gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *