Kampf bei Jacksmith

Jacksmith spielen

Spiele Jacksmith kostenlosViele kennen Rollenspiele, aber nur die wenigsten Helden denken darüber nach, woher eigentlich die Waffen und Ausrüstung für ein Abenteuer stammt. Das Spiel Jacksmith ändert diesen Zustand grundlegend. Man selbst kämpft nicht mehr, sondern stellt nur die Ausrüstung für die Truppe. Dabei fährt man in zweiter Linie mit, sammelt Rohstoffe und schaut, dass man möglichst gute Waffen baut. Hört sich zunächst langweilig an, fesselt einen aber leider ewig. Zudem ist man irgendwie ein Esel, also wirklich ein Esel und der ist eben Waffenschmied.

Jacksmith spielen

Anleitung Jacksmith

Zunächst öffnet man seinen Laden, besser gesagt seinen Planwagen und nimmt die Bestellungen entgegen. Dann läuft auch schon die Zeit gegen einen und man muss anfangen die Waffen zu produzieren. Als Beispiel nehmen wir hier ein Schwert, auch wenn es später noch viele weitere Waffen gibt, wo man zum Beispiel gleichmäßig Bogen spannen muss.  Das Schwert geht aber noch recht einfach. Zunächst muss man das Metal auswählen, dann schmelzt man dieses ein und schüttet es gleichmäßig in die Gußform. Gleichmäßig ist wichtig, denn es kommt auf die Qualität der Waffe an. Danach schmiedet man das heiße Eisen und versucht die Kanten möglichst gut zu schärfen. Parierstange drauf, Schwertgriff aufgesteckt und noch den Schwertknauf.  Das muss natürlich alles sitzen und passen, denn im Kampf kommt es auf die Waffen an.

Hat man alles fertig geht es auf zur Schlacht und hier zeigt sich, ob man gute Arbeit geleistet hat. Man kann die Gegenstände der Monster mit der Maus aufsammeln, lernt neue Fertigkeiten und hat auch bessere Rohstoffe. Danach zieht man mit dem Tross weiter zur nächsten Schlacht und man bekommt neue Bestellungen.

Fazit Jacksmith

Ich hätte nicht gedacht, dass ich als Esel ins Waffengeschäft einsteigen würde. Jacksmith macht aber gute Laune und lässt sich schön spielen. Die Grafik ist gut und man möchte eben immer die nächste Stufe, die nächste Schlacht und das nächste epische Schwert schmieden. Tolles Ding und auch wenn es um Schlachten geht, hat sicherlich jeder seinen Spaß dabei.

Kampf bei Jacksmith
Eine Schlacht bei Jacksmith

Veröffentlicht von

Marc

Hi, ich bin der Marc und schreibe ab und zu fürs Literaturasyl. Ich lese gerne, mag die klassische Literatur und halte Bücher für den schönsten Wandschmuck. In letzter Zeit gibt es auch immer öfter ein Hörbuch. Egal ob Roman, Krimi, Thriller oder Sachbuch: wenn es gut geschrieben ist, finde ich es gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *