Die Blogeinnahmen des Literaturasyls auf einem Foto

Blogeinnahmen Dezember und gesamt

Mittlerweile liegen die Blogeinnahmen für den Dezember 2012 und die Gesamteinnahmen des Jahres vor. Hier der gesamte Bericht über die Einkünfte, sowie die Besucherzahlen und noch ein Einblick, wie man mit einem Blog Geld verdienen kann. An dieser Stelle sei schon erwähnt, dass es der letzte Einnahmereport sein wird, den ich für das Literaturasyl veröffentliche. Zu den Beweggründen mehr im Artikel.

Blogeinnahmen und Besucherzahlen Dezember 2012

Der Dezember lief ein wenig schlechter als der Vormonat, da es ein alter gut laufender Artikel des Literaturasyls abgestuft wurde. Dementsprechend fanden weniger Besucher den Weg zum Blog und das wirkte sich auch auf den Verdienst aus.

Blogeinnahmen

Bannerwerbung 282,23 €
Affiliate 32,13 €
Mochiads 4,81 $
Trafficcaptain 9,50 €

Somit ergeben sich Einnahmen im Dezember von 327,86 €. Nicht mehr ganz so Stark wie im November, aber dafür immer noch gut.

Besucherzahlen

Besucher: 68.343
Seitenaufrufe: 110.224

Leider gab es hier einen kleinen Einbruch im Gegensatz zum November, aber dies ist wahrscheinlich der Lauf der Dinge. Artikel veralten und können sich nicht auf Dauer vorne in den Suchmaschinen halten.

Abschied von den Blogeinnahmen

Die Blogeinnahmen des Literaturasyls auf einem Foto
Noch keine Badewanne, aber immerhin

Auch wenn das Literaturasyl.de ein Allgemeinblog ist und praktisch jedes Thema veröffentlicht, ist es an der Zeit die Blogeinnahmen nicht weiter zu veröffentlichen. Insgesamt lief die Artikelserie nun vom August 2010 an, interessierte hatte immer eine treue Leserschaft und bot sicherlich den einen oder anderen interessanten Einblick für Menschen, die ihren eigenen Blog monetarisieren möchten.

Aufgrund einer neu abgeschlossenen Kooperation bin ich aber nun zum Stillschweigen verpflichtet. 😉

Mit einem Blog Geld verdienen

Es ist durchaus möglich mit einem Blog Geld zu verdienen, auch wenn es ein recht hart verdientes Brot ist. Sicherlich sieht es auf den ersten Blick ganz nett aus, aber die Einnahmereporte bezogen sich immer auf den Verdienst vor Steuern und da muss man noch einmal ein ganzes Stück fürs Allgemeinwohl abrechnen.

Speziell das Literaturasyl hatte es ein wenig schwer, da es kein thematisch abgestecktes Feld gab und es dann auch schwieriger ist langfristige Partnerschaften zu finden.

Trotzdem, jeder der einen eigenen Blog führt, kann durchaus zumindest ein nett bezahltes Hobby daraus machen und wenn es dann für einen Hawaii-Urlaub, 2 Maybachs und eine kleine Stadtrandvilla extra pro Jahr reicht, ist man doch auch schon zufrieden.

In diesem Sinne, Danke für die treue bei den Blogeinnahmen, aber dies ist jetzt vorbei.

Veröffentlicht von

Marc

Hi, ich bin der Marc und schreibe ab und zu fürs Literaturasyl. Ich lese gerne, mag die klassische Literatur und halte Bücher für den schönsten Wandschmuck. In letzter Zeit gibt es auch immer öfter ein Hörbuch. Egal ob Roman, Krimi, Thriller oder Sachbuch: wenn es gut geschrieben ist, finde ich es gut.

Ein Gedanke zu „Blogeinnahmen Dezember und gesamt“

  1. Glückwunsch zur Kooperation! Auch wenn ich grad Deinen Einnahmenreport vermissen werde, eben weil Dein Blog nicht so straight ist. Mischblogs sind ja doch sehr häufig und für Leute, die einen solchen betreiben, waren Deine Infos super interessant.

    Allet jute, wa ey!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *